Startseite | Reisetipps | Gästebuch | Linktipps | Links | Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Insel Rab

Insel Rab

Bildquelle: Wikipedia - Autor: Gajárszki László - Lizenz s.u.



Kvarner Bucht - Insel Rab

Insel Rab

Ansicht vom Meer - Bildquelle: Wikipedia (Public domain)



Rab
gehört zu den schönsten Inseln in der Kvarner Bucht. Auf etwa 91 Quadratkilometern leben etwa 9 400 Menschen und vor allem der Hauptort Rab ist dicht besiedelt. Die Insel Rab zählt zu den sonnigsten Orten Europas, hat ein ganzjähriges mildes Klima und eine üppige Vegetation. Schon die Griechen nannten die Insel Mertorides und der römische Kaiser Augustus ließ hier einen wichtigen Kriegshafen erbauen. Während der römischen Kaiserzeit folgten dann weitere Bauten wie Tempel, Foren und Theater. Eine rege Bautätigkeit erlebte sie im kroatischen Königreich, als Franziskaner und Benediktiner hier ihre Klöster und Kirchen schufen.


Geschichte

Insel Rab

Kirche St. Christophorus - Bildquelle: Wikipedia (Public domain)


Rab
ist auch der Name der schon seit vorchristlicher Zeit bestehenden Hafenstadt an der Südwestküste der Insel. Die Stadt selbst hat etwa 1 600 Einwohner und liegt auf der schmalen Halbinsel zwischen der Bucht Sv. Eufemija und dem Hafen von Rab. Marino, Steinmetz der Insel Rab, gründete einer Legende nach im Jahre 400 San Marino, eine der ältesten Republiken in Europa. Der Schutzpatron der Stadt und der Insel Rab ist der heilige Christophorus, dessen Schädel als heilige Reliquie auf der Insel Rab aufbewahrt wird. Ihm zu Ehren finden alljährlich am Tag des Hl. Christophorus (25. Juli) die Ritterspiele auf der Insel statt.

Herzog von Windsor Eduard VIII.

Insel Rab

Bildquelle: Wikipedia - Autor: Secular mind - Lizenz s.u.


1936 badete hier in einer Bucht mit ausdrücklicher Genehmigung der lokalen Behörden der damalige britische König und spätere Herzog von Windsor Eduard VIII. mit seiner Geliebten und späteren Gemahlin Wallis Simpson nackt im Meer. Während der Zeit des italienischen Faschismus wurde von Italien auf der Insel Rab das Konzentrationslager Kampor betrieben.

Benediktinerkloster Sv. Andrija

Insel Rab

Kloster Sveti Euphemia in Kampor, Insel Rab - Fotoquelle: Wikipedia (Public domain)


Sehenswert ist das Benediktinerkloster Sv. Andrija mit dem Polyptychon von Meister Vivarini (1485), die Kirche Sv. Justina mit einem Altargemälde aus der Tizianschule, die Festung Galjarda aus dem 15. Jahrhundert und der Park Komrcar mit schönen Zypressen, Steineichen und Palmen.

Tipp:


Entspannen Sie sich bei einem Kaffee im Innenhof des Cernota Palastes - Gran Paradiso, S. Radica 2! Die Insel Rab ist vom Velebit, der dinarischen Gebirgskette geschützt, womit der Zufluß von frischer und rein kontinentaler Luft durch das ganze Jahr gesichert ist.

Fahrplan der Fähre

Insel Rab

Stadtansicht - Bildquelle: Wikipedia (Public domain)


Im Durchschnitt beträgt die Temperatur in den Sommermonaten 26 °C und in den Wintermonaten 8 °C. In Sommermonaten weht ein angenehmer und milder Mistral und in den Wintermonaten eine trockene und kühle Bora. In den Sommermonaten beträgt die durchschnittliche Meerestemperatur 24 °C und im Winter 12 °C. Die Insel Rab ist für die meisten Urlauber und Besucher ein romantischer Ort, der durch den Charme der kleinen Steinhäuser, die Düfte der Natur und einen meist wunderschönen blauen Himmel einen Aufenthalt sehr anziehend macht.


Hier finden Sie einen Fahrplan der Fähre zur Insel Rab von Jablanac (Festland) - Misnjak (Insel Rab).



Tipps:


Touristische Informationen zur Insel Rab

Regionaler Tourismusverband - Primorje-Gorski Kotar
Adresse:

N. Tesle 2
51410 Opatija
Kroatien

Telephon +385 (0)51 272 988/+385 (0)51 272 665
Fax: +385 (0)51 272 909


E-mail: kvarner@kvarner.hr

Internet: www.kvarner.hr


Quellennachweis:


Die Informationen zur Geschichte basieren auf dem Artikel Rab (Stand vom 16.11.2007) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Die Fotos "Rab am Abend - Autor: Secular mind" - "Insel Rab - Autor: Gajárszki László" sind durch die Creative Commons-Lizenz - Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported lizenziert und dürfen unter Beachtung der vorgenannten Bedingungen weitergegeben oder verbreitet werden.

Bilder aus Rab



-Anzeige-



Kultur Bücher - Landkarten - Reiseführer Inseln in Kroatien Info Kroatien Wichtige Adressen Split Nationalparks in Kroatien Brioni Nationalpark Plitvice Nationalpark Nationalpark Insel Mljet Rovinj Orte in Kroatien Pula Porec Istrien Dalmatien Kroatien Region Kvarner Rijeka Crikvenica Novi Vinodolski Kleinere Orte Kraljevica Senj Reiseinformationen Dubrovnik Zadar








  (C) by Paul Sippel 2017 - Alle Rechte vorbehalten